6. Kongress am 11. und 12. März in Köln

Die Referenten

Sieben namhafte Referenten aus Deutschland und der Schweiz präsentieren und diskutieren den aktuellen Stand auf dem Gebiet der Endodontie.

Die Referenten von links nach rechts: Dr. Frank Paqué (Zürich; wissenschaftlicher Leiter), Dr. Thomas Clauder (Hamburg), Prof. Dr. Roland Frankenberger (Philipps-Universität Marburg), ZA Klaus Lauterbach (Plankstadt), Dr. Tom Schloss (Nürnberg), Dr.Helmut Walsch (München), Dr. Jürgen Wollner (Nürnberg)

Anmeldeformular

 

Das Programm

Dental Rotation Day – 11. März 2016, 9 bis 17 Uhr

Logo Dental Rotation DayIm Rahmen des “Dental Rotation Day”, der am Freitag (11. März 2016) stattfindet, besuchen die Teilnehmer in kleinen Gruppen (max. 25 Teilnehmer) vier hochwertige Arbeitskurse. Dort lernen sie aktuelle Materialien und Techniken kennen, die sie unter der Anleitung renommierter Referenten ausprobieren bzw. üben können. Jeder Workshop dauert 90 Minuten.

Die vier Hands-On-Kurse behandeln folgende Themen:

  • DR. FRANK PAQUÉ (Zürich):
    Chemische Desinfektion – 3D Obturation
  • DR. HELMUT WALSCH (München):
    Endodontische Mikrochirurgie
  • DR. THOMAS CLAUDER (Hamburg):
    Neues im Bereich der thermoplastischen Fülltechnik
  • ZA KLAUS LAUTERBACH (Plankstadt):
    Revisionen von der Praxis – für die Praxis

Ab 19 Uhr GET TOGETHER mit Abendessen im Brauhaus Früh am Dom (Bitte separat anmelden)

 

Kongress-Tag – 12. März 2016, 9 bis 17 Uhr

Am Samstag, den 12. März 2016, referieren die vier Sprecher aus den Pre-Workshops sowie vier weitere Referenten am Main Podium über folgende wissenschaftliche Themen:

  • ZA KLAUS LAUTERBACH (Plankstadt):
    Vereinfachung der biologischen Aufbereitung
  • DR. FRANK PAQUÉ (Zürich):
    Chemische Desinfektion
  • DR. THOMAS CLAUDER (Hamburg):
    Neues im Bereich der thermoplastischen Fülltechnik
  • DR. TOM SCHLOSS/DR. JÜRGEN WOLLNER (Nürnberg):
    Neue Technologien in der Endodontie – DVT und Laser
  • DR. HELMUT WALSCH (München):
    Endodontische Mikrochirurgie
  • PROF. DR. ROLAND FRANKENBERGER (Philipps-Universität Marburg):
    Restauration nach WKB – Praxis und Wissenschaft

Die Besucher haben die Wahl, entweder nur am Kongress oder an beiden Veranstaltungen, also am Kongress und am “Dental Rotation Day”, teilzunehmen. Die Anzahl der Teilnehmer am “Dental Rotation Day” ist auf 100 begrenzt.

 

Veranstaltungsort

Hotel Pullmann Cologne

Adresse: Helenenstraße 14 | 50667 Köln
Tel.: +49 221/275-2200
E-Mail: h5366-re@accor.com

Übernachtungskontingent
Es steht ein Übernachtungskontingent zur Verfügung. Unter dem Stichwort “ADSystems” erhalten Sie im Hotel Pullmann Cologne Sonderkonditionen.

Preis pro Zimmer und Nacht: EZ 161,- €/ DZ 186,- € (inklusive Frühstücksbuffet)
Stichwort: ADSystems
Kontingentlaufzeit: bis zum 10.02.2016

Sponsoren