Neue Wege in der Endodontie

Total Fill BC Sealer™ (Hersteller BUSA) und Total Fill BC Points™ (Hersteller BUSA) bilden ein neues endodontisches Obturationssystem, das sämtlichen Anforderungen gerecht wird.

Total Fill BC Sealer™

Anders als konventionelle Sealer nutzt Total Fill BC Sealer™ die natürliche Feuchtigkeit in den Dentintubuli für die Aushärtung. Der hoch radiopake und hydrophile Total Fill BC Sealer™ (vorgemischt in der Spritze) bildet beim Aushärten Hydroxyapatit und geht eine chemische Bindung mit dem Dentin und dem Füllmaterial Total Fill BC Points™ (Guttapercha) ein. Dank seines stark basischen pH-Werts wirkt Total Fill BC Sealer™ während des Aushärtens antibakteriell und, anders als traditionelle Sealer, weist er absolut keine Schrumpfung auf.

Die Vorteile im Überblick:

  • Exzellente Fließfähigkeit
  • Sehr hohe Haftkraft
  • Sehr gute Biokompatibilität
  • Hoch antibakteriell

Total Fill BC Points

Anders als traditionelle Guttapercha sind Total Fill BC Points™ einem patentierten Herstellungsprozess unterworfen, wobei deren Oberfläche speziell imprägniert und mit biokeramischen Nanopartikeln ummantelt wird. Die biokeramischen Partikel im Total Fill BC Sealer™ haften an den biokeramischen Partikeln der Total Fill BC Points™ und sorgen für eine effektive, spaltfreie Abdichtung.

Total Fill: Root Repair Material

Total Fill Root Repair Material (RRM™, Hersteller BUSA) ist in zwei speziell formulierten Konsistenzen erhältlich (vorgemischte Paste aus der Spritze oder Putty) und besitzt viele Eigenschaften des Total Fill BC Sealers™. Einfache Handhabung durch besondere Konsistenz und kurze Aushärtungszeit (~2 Stunden) – all das macht Total Fill RRM™ sehr resistent gegen Ausspülung und zur optimalen Lösung für alle Wurzelreparaturen und Pulpaüberkappungen.

 

 

Bezugsquelle ist FKG Dentaire.
In Deutschland und Österreich exklusiv erhältlich über American Dental Systems.


 

4. Internationaler Kongress:
Neue Wege in der Endodontie: Viele Fragen – Praktische & fundierte Antworten

Erfahren Sie mehr über die neue biokeramische Technologie und viele weitere Innovationen in der Endodontie auf unserem 4. Internationalen Kongress am 04. und 05. April 2014 in München. Dort haben Sie im Rahmen von
4 Pre-Workshops
die Möglichkeit, neue Techniken unter der Anleitung namhafter Referenten besser kennenzulernen und auszuprobieren.

>> Weitere Informationen