Bewährte Techniken in der regenerativen Parodontal- und Augmentationstherapie neu gedacht – Ein Praxiskonzept

 

Kursinhalt

  • Präventive Faktoren für Parodontitis und Periimplantitis
  • Grundlagen der regenerativen Parodontitis-Therapie
  • Grundlagen der Weich- und Hartgewebsaugmentation
  • Schlüsselfaktor prothetische Versorgung: Abutment-Design
  • Integration des Patientenrecalls in das Praxiskonzept
    zur Sicherung des Langzeiterfolgs

 

HANDS-ON

  • Knöcherne Augmentation simultan zur Implantation mit der Bone-Lamina-Technik
  • Knöcherne Augmentation im Frontzahnbereich
  • Modifizierte Khoury-Technik mit der Cortical Lamina Hard-Technik
  • Bindegewebstransplantation zur qualitativen und quantitativen Verbesserung der periimplantären Weichgewebssituation
  • Parodontale Regeneration infra-alveolärer Defekte
  • Mikrochirurgische Basisübungen zur Regeneration

 Materialien und Instrumente werden gestellt.

KURSZEITEN
Freitag:    14:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr

KURSGEBÜHR
EUR 890,- zzgl. MwSt.
(inkl. Kaffeepause
und Mittagessen)

15 Punkte BZÄK DGZMK


Bewährte Techniken in der regenerativen Parodontal- und Augmentationstherapie neu gedacht – Ein Praxiskonzept
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Wollen Sie das Formular mit den folgenden Daten abschicken?
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie den AGB zu und bestätigen die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung sowie der zugehörigen Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 EU-DSGVO.
Bearbeiten
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie den AGB zu und bestätigen die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung sowie der zugehörigen Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 EU-DSGVO.
* Pflichtangabe