Metapaste

Metapaste

Die wasserlösliche Calciumhydroxidpaste mit Bariumsulfatzusatz ist gedacht als temporäre Einlage in den Wurzelkanal zur Stimulation der Bildung von Hartsubstanzbrücken oder -barrieren. Sie findet Anwendung bei Überkappung, Pulpotomie, Apexifikation und Wurzelkanalinfektion. Die Metapaste-Paste lässt sich leicht einbringen und ebenso leicht und rückstandsfrei wieder entfernen. Die 2,2 g-Spritzen sind gebrauchsfertig angemischt und schnell einsatzbereit.
Metapaste (2,2 g)

Metapaste (2,2 g)

  • 9834450
  • € 44,65
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Die wasserlösliche Calciumhydroxidpaste mit Bariumsulfatzusatz ist gedacht als temporäre Einlage in den Wurzelkanal zur Stimulation der Bildung von Hartsubstanzbrücken oder -barrieren. Sie findet Anwendung bei Überkappung, Pulpotomie, Apexifikation und Wurzelkanalinfektion. Die Metapaste-Paste lässt sich leicht einbringen und ebenso leicht und rückstandsfrei wieder entfernen. Die 2,2g-Spritzen sind gebrauchsfertig angemischt und schnell einsatzbereit.