Endodontie

Endodontie

In unseren Workshops und Kongressen erhalten Sie die neuesten Erkenntnisse auf dem Gebiet der Endodontie. Schöpfen Sie aus einer Vielzahl praktisch orientierter Hands-On-Kurse geleitet von erfahrenen Referenten und genießen Sie den Austausch mit Ihren Kollegen vor Ort. Auf unseren Präsenzkursen legen wir größten Wert auf die aktuell geltenden Hygienerichtlinien, um Ihnen eine sichere Weiterbildung zu ermöglichen.
Kategoriebild

Prof. Dr. Bürklein: Anatomoforme Wurzelkanalaufbereitung und Obturation | 04.03 - 05.03.2022 | Köln

  • E54-2201-6108
  • € 795,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Die Wurzelkanalaufbereitung umfasst die Erweiterung, Formgebung und Desinfektion des komplexen Wurzelkanalsystems. Dabei ist die rein mechanische Aufbereitung, das Shaping, einerder wichtigsten Schritte der endodontischen Behandlung. Sieermöglicht eine suffiziente Irrigation und ist die Voraussetzung für eine dreidimensionale Füllung des Wurzelkanalsystems. Der Kursinhalt im Überblick: * Arbeiten mit dem Operationsmikroskop * Anatomoforme und minimalinvasive Wurzelkanalaufbereitung * Obturation mit biokeramischen Materialien. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Dr. Belandria: Verbessern Sie Ihren Workflow in der Endodontie | 22.04 - 23.04.2022 | Innsbruck

  • E64-2201-6120
  • € 690,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Spannende Zeiten in der Endodontie: Neue Instrumente erlauben nun eine dreidimensionale Aufbereitung, die der Kanalgeometrie weitgehend entspricht, sowie ein weitreichendes mechanisches Aufbrechen des Biofilms. Darüber hinaus lösen biokeramische Materialien zahlreiche Probleme bei der Wurzelkanalfüllung. In diesem Kurs wird ein primär-endodontisches Gesamtkonzept systematisch und detailliert erläutert. Die Themenschwerpunkte sind: * Arbeiten unter dem Mikroskop * Ideale Zugangskavität * Desinfektionsprotokolle * Anatomie-konforme Kanalaufbereitung und Aufbrechen des Biofilms mit NiTi-Instrumenten * Wurzelkanalfüllung mit biokeramischen Materialien * Tipps und Tricks. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    ZA Lauterbach & Dr. F. Paqué: Endo Intensiv 2022 | 06.05 - 07.05.2022 | Hamburg

  • E27-2201-6118
  • € 1.090,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Nach einer Einführung in die komplexe Anatomie des Wurzelkanalsystems mit Mikro-CT-Bildern und Darstellung der speziellen Infektionsproblematik werden alle praxisorientierten Arbeitsschritte der Wurzelkanalbehandlung Step-by-Step erläutert. Dabei steht nicht nur die effiziente Aufbereitung und Füllung des Wurzelkanalsystems mit modernen Instrumenten und Materialien im Fokus. Diagnostik, Zugangskavität, Gleitpfad, chemische Desinfektion sowie die abschließende postendodontische Versorgung sind ebenfalls wichtige Bestandteile für eineerfolgreiche endodontische Primärbehandlung. Im Kurs werdenaußerdem zukunftsorientierte Neuerungen wie die hartsubstanzschonenden, selbst adaptierenden Ni-Ti-Instrumente XP-endo®Shaper und Finisher sowie biokompatible, biokeramische Wurzelfüllmaterialien diskutiert und angewendet. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Endo Kongress 2022: Variante B - Kongress ohne Workshops | 21.05.2022 | München

  • E-ENDO-2201B-6107
  • € 249,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Kategoriebild

    Endo Kongress 2022: Variante A - Rotation Day + Kongress 20.05. - 21.05.2022 | München

  • E-ENDO-2201A-6107
  • € 699,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Kategoriebild

    Dr. Castro: 3D-Aufbereitung, neue NiTi-Instrumente, 3D-Abfüllung | 10.06 - 11.06.2022 | Wien

  • E57-2201-5807
  • € 795,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    In den vergangenen Jahren wurden wir Zahnärzte mit allen möglichen NiTi-Systemen und Materialien überflutet. Jetzt haben wir die Qual der Wahl. Einen Überblick zu bewahren, ist schwieriger geworden. In diesem Workshop möchte ich einen Leitfaden entwickeln, mit dem Ziel, dass unsere klinischen Entscheidungen auf biologischen Prinzipien basieren. * Biologische Prinzipien der Aufbereitung und Desinfektion * Vorstellung und Vergleich verschiedener neu entwickelter NiTi-Instrumente * Analyse klinischer Situationen und Auswahl bestgeeigneter Instrumente * 3D-Aufbereitung und -Abfüllung von Kanälen anhand neuer Techniken, Materialien und Prognosen * Präsentation von klinischen Fällen und verschiedenen Situationen.Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Dr. Stöckl: Basiskurs zum Arbeiten unter dem Mikroskop | 18.06.2022 | Köln

  • E23-2201-5858
  • € 399,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Das Arbeiten unter dem dentalen Operationsmikroskop erlaubt es dem Zahnarzt, seine Behandlung unter direkter Sicht durchzuführen. Die Eingriffe können mit größerer Präzision und dadurch oftmals weniger invasiv für den Patienten und das Gewebe absolviert werden. Eine Vielzahl ästhetischer und endodontischer Behandlungen kann der Zahnarzt mithilfe des Mikroskops in ergonomischer Sitzposition ausüben. Themenschwerpunkte: * Das Mikroskop und seine Einsatzmöglichkeiten * Arbeiten unter dem Mikroskop: Perforationsdeckung, Apexifikation und Revaskularisation * Vielseitige Dokumentation (auch via Smartphone) * Exkavieren von Karies mit fluoreszierendem Licht * Abrechnung. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Dr. Walsch: Anatomische 3D-Instrumentation und Obturation | 01.07. - 02.07.2022 | München

  • E03-2201-6124
  • € 890,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Spannende Zeiten in der Endodontie: Neue Instrumente erlauben nun eine dreidimensionale Aufbereitung, die der Kanalgeometrie weitgehend entspricht, sowie ein weitreichendes mechanisches Aufbrechen des Biofilms. Darüber hinaus lösen biokeramische Materialien zahlreiche Probleme bei der Wurzelkanalfüllung. In diesem Kurs wird ein primär-endodontisches Gesamtkonzept systematisch und detailliert erläutert. Die Themenschwerpunkte sind: * Arbeiten unter dem Mikroskop * Ideale Zugangskavität * Desinfektionsprotokolle * Anatomie-konforme Kanalaufbereitung und Aufbrechen des Biofilms mit NiTi-Instrumenten * Wurzelkanalfüllung mit biokeramischen Materialien * Tipps und Tricks. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Dr. Belandria: Verbessern Sie Ihren Workflow in der Endodontie | 23.09 - 24.09.2022 | Innsbruck

  • E64-2202-6121
  • € 690,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Spannende Zeiten in der Endodontie: Neue Instrumente erlauben nun eine dreidimensionale Aufbereitung, die der Kanalgeometrie weitgehend entspricht, sowie ein weitreichendes mechanisches Aufbrechen des Biofilms. Darüber hinaus lösen biokeramische Materialien zahlreiche Probleme bei der Wurzelkanalfüllung. In diesem Kurs wird ein primär-endodontisches Gesamtkonzept systematisch und detailliert erläutert. Die Themenschwerpunkte sind: * Arbeiten unter dem Mikroskop * Ideale Zugangskavität * Desinfektionsprotokolle * Anatomie-konforme Kanalaufbereitung und Aufbrechen des Biofilms mit NiTi-Instrumenten * Wurzelkanalfüllung mit biokeramischen Materialien * Tipps und Tricks. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    ZA Lauterbach & Dr. F. Paqué: Endo Intensiv 2022 | 07.10 - 08.10.2022 | München

  • E27-2202-6119
  • € 1.090,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Nach einer Einführung in die komplexe Anatomie des Wurzelkanalsystems mit Mikro-CT-Bildern und Darstellung der speziellen Infektionsproblematik werden alle praxisorientierten Arbeitsschritte der Wurzelkanalbehandlung Step-by-Step erläutert. Dabei steht nicht nur die effiziente Aufbereitung und Füllung des Wurzelkanalsystems mit modernen Instrumenten und Materialien im Fokus. Diagnostik, Zugangskavität, Gleitpfad, chemische Desinfektion sowie die abschließende postendodontische Versorgung sind ebenfalls wichtige Bestandteile für eineerfolgreiche endodontische Primärbehandlung. Im Kurs werdenaußerdem zukunftsorientierte Neuerungen wie die hartsubstanzschonenden, selbst adaptierenden Ni-Ti-Instrumente XP-endo®Shaper und Finisher sowie biokompatible, biokeramische Wurzelfüllmaterialien diskutiert und angewendet. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Dr. Stöckl: Basiskurs zum Arbeiten unter dem Mikroskop | 08.10.2022 | München

  • E23-2202-5546
  • € 399,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Das Arbeiten unter dem dentalen Operationsmikroskop erlaubt es dem Zahnarzt, seine Behandlung unter direkter Sicht durchzuführen. Die Eingriffe können mit größerer Präzision und dadurch oftmals weniger invasiv für den Patienten und das Gewebe absolviert werden. Eine Vielzahl ästhetischer und endodontischer Behandlungen kann der Zahnarzt mithilfe des Mikroskops in ergonomischer Sitzposition ausüben. Themenschwerpunkte: * Das Mikroskop und seine Einsatzmöglichkeiten * Arbeiten unter dem Mikroskop: Perforationsdeckung, Apexifikation und Revaskularisation * Vielseitige Dokumentation (auch via Smartphone) * Exkavieren von Karies mit fluoreszierendem Licht * Abrechnung. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Prof. Dr. Bürklein: Anatomoforme Wurzelkanalaufbereitung und Obturation | 14.10 - 15.10.2022 | Münch

  • E54-2202-6109
  • € 795,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Die Wurzelkanalaufbereitung umfasst die Erweiterung, Formgebung und Desinfektion des komplexen Wurzelkanalsystems. Dabei ist die rein mechanische Aufbereitung, das Shaping, einerder wichtigsten Schritte der endodontischen Behandlung. Sieermöglicht eine suffiziente Irrigation und ist die Voraussetzung für eine dreidimensionale Füllung des Wurzelkanalsystems. Der Kursinhalt im Überblick: * Arbeiten mit dem Operationsmikroskop * Anatomoforme und minimalinvasive Wurzelkanalaufbereitung * Obturation mit biokeramischen Materialien. Inklusive Hands-On-Training.
    Kategoriebild

    Dr. Pontius: Moderne Endodontologie für den Allgemeinpraktiker | 02.12 - 03.12.2022 | München

  • E43-2201-5934
  • € 990,00
    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details Schliessen
    Sie erlernen die grundlegenden Bausteine eines evidenzbasierten endodontischen Behandlungskonzepts, welches langfristigen Behandlungserfolg garantiert. Die Inhalte im Überblick: * Moderne endodontische Diagnostik * Der endodontische Notfall - effizientes Zeit- und Schmerzmanagement * Vitalerhaltung der Pulpa - wann und wie? * Ergonomie (Assistenz, Arbeitsplatz) * Aseptische Prinzipien, Tricks der Kofferdam-Anwendung * Biologische und mechanische Voraussetzungen für eine erfolgreiche Aufbereitung von Wurzelkanalsystemen * 3D-basierte Planung der idealen endodontischen Zugangskavität und adäquaten minimalinvasiven Aufbereitung * Techniken zur Bestimmung der idealen Arbeitslänge und Aufbereitungsgröße * Moderne Tools zur Aufbereitung - Licht im Dickicht der NiTi-Feilensysteme! * Rotierende vs. reziproke vs. 3D-Aufbereitung * Gleitpfad-Management - manuell vs. Maschinell * Moderne schall- und ultraschallaktivierte Spülprotokolle zur Reinigungund Desinfektion von Wurzelkanalsystemen * 3D-Obturation von Wurzelkanalsysteme. Inklusive Hands-On-Training.

    10 % Rabatt

    auf Ihren Online-Einkauf!

    Jetzt Gutschein sichern

    Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Es gelten die Bedingungen zum Datenschutz.