Moderne Endodontologie für den Allgemeinpraktiker

 

KURSINHALT

Sie erlernen die grundlegenden Bausteine eines evidenzbasierten endodontischen Behandlungskonzepts, welches langfristigen Behandlungserfolg garantiert.

Die Inhalte im Überblick

  • Moderne endodontische Diagnostik
  • Der endodontische Notfall - effizientes Zeit- und Schmerzmanagement
  • Vitalerhaltung der Pupla - wann und wie?
  • Ergonomie (Assistenz, Arbeitsplatz)
  • Aseptische Prinzipien, Tricks der Kofferdam-Anwendung
  • Biologische und mechanische Voraussetzungen für eine erfolgreiche Aufbereitung von Wurzelkanalsystemen
  • 3D-basierte Planung der idealen endodontischen Zugangskavität und adäquaten minimalinvasiven Aufbereitung
  • Techniken zur Bestimmung der idealen Arbeitslänge und Aufbereitungsgröße
  • Moderne Tools zur Aufbereitung - Licht im Dickicht der NiTi-Feilensysteme!
  • Rotierende vs. reziproke vs. 3D-Aufbereitung
  • Gleitpfad-Management - manuell vs. maschinell
  • Moderne schall- und ultraschallaktivierte Spülprotokolle zur Reinigung und Desinfektion von Wurzelkanalsystemen
  • 3D-Obturation von Wurzelkanalsystemen

 

HANDS-ON
Hands-On-Training an 3D-Zahnmodellen.

Mikroskope, Materialien und Instrumente werden gestellt.

 

KURSZEITEN
Freitag:    14:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr

KURSGEBÜHR
EUR 990,- zzgl. MwSt.
(inkl. Kaffeepausen
und Mittagessen)

15 Punkte BZÄK DGZMK


Moderne Endodontologie für den Allgemeinpraktiker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Wollen Sie das Formular mit den folgenden Daten abschicken?
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie den AGB zu und bestätigen die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung sowie der zugehörigen Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 EU-DSGVO.
Bearbeiten
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie den AGB zu und bestätigen die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung sowie der zugehörigen Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 EU-DSGVO.
* Pflichtangabe